Mia, 29, Bayreuth: Suche Chatpartner für geilen Erotikchat

Ich lerne immer gerne neue Leute kennen, im realen Leben aber auch online. Bin halt auch eine echt gesellige Quasselstrippe und wenn es dann noch um schlüpfrige Themen geht bin ich ganz in meinem Element. Natürlich poppe ich auch gerne persönlich, aber der frivole Austausch mit anderen Usern ist für mich auch ein geiler Zeitvertreib. Dabei bin ich ganz ergebnisoffen. Das kann alles für mich sein. Frivole Abwechslung vom Alltag, ein netter Zeitvertreib, ein tolles Date oder vielleicht sogar auch Liebe?

Aber eigentlich stehe halt einfach auf einen guten versauten Erotikchat um sich etwas die Langweile zu vertreiben. Da kann man so viele Sachen machen. Ich bevorzuge es erst etwas zu texten bevor man zum Videochat wechselt. Das mache ich nur wenn ich sicher weiß, dass mein Chatpartner wirklich in Ordnung ist und mir nicht gleich seinen nackten Penis in die Kamera hält. Nicht, dass ich das nicht aushalten würde und manchmal habe ich ja sogar Bock auf so etwas und ziehe mich auch nackt beim Chatten aus. Aber das muss sich halt ergeben. Lasse mich nicht gerne überrumpeln.

Jeder Chat und jeder User ist anders und ich mag mich immer wieder aufs Neue überraschen zu lassen in welche Richtung sich das Gespräch entwickelt. Wenn man am Ende nackt, stöhnend und wild masturbierend dem Anderen bei der Selbstbefriedung zusieht, dann war alles perfekt. Aber es muss nicht immer so enden. Aber ich mag jedenfalls fantasievolle Chatpartner mit denen man sich geile Szenarien ausdenken kann. Es gibt ja wirklich viele Möglichkeiten wie man virtuellen Sex mittels Webcam haben kann. Und es gab auch schon den Fall, dass ich mich dann real verabredet habe, weil meine Neugierde so groß war. Aber das ist wirklich eher selten der Fall.

Gratis Anmelden und alles sehen