Vasca, 26, Fröndenberg/Ruhr: Gefühlvoller Lover ohne Liebe – Gibt es das?

Es ist doch echt verflixt. Es muss doch irgendwie möglich sein sich mal richtig gut mit einem Typen zu verstehen und richtige gut miteinander poppen zu können, ohne dass es gleich in eine Beziehung ausartet.
Bei einer guten Freundin von mir hat es schließlich auch funktioniert. Warum klappt das nie bei mir? Bin ich zu nervig, oder eher zu lieb für die Männer?
Entweder verknallen sie sich früher oder später und schon ist die Unverbindlichkeit aus unserer Bekanntschaft raus, oder ich werde schwach und der Typ serviert mich dann ab.
Ich will einfach mal eine funktionierende Sexfreundschaft finden. Das ist kann doch nicht so ein Hexenwerk sein?
Ich bin jung, fröhlich und auch echt umgänglich drauf. Mit mir kann man gut reden und auch echt gut poppen.
Jetzt starte ich noch einmal einen Anlauf im Internet. Vielleicht ist es auch besser wenn man sich nicht aus dem nahen Umfeld kennt.
Mein Anliegen habe ich wohl deutlich gemacht, also erwartet keinen Schnellfick beim ersten Date mit mir. Erst müssen wir uns nett finden und uns menschlich mögen und dann kann es zu der ersehnten erotischen Langzeitfreundschaft kommen.
Und gerade wenn man sich etwas länger und gut kennt, dann kann man auch viel mehr ausprobieren. Aber es sollte wirklich abgemacht und klar sein, dass Verlieben tabu ist.

Gratis Anmelden und alles sehen