Vasca, 26, Fröndenberg/Ruhr: Gefühlvoller Lover ohne Liebe – Gibt es das?

Es ist doch echt verflixt. Es muss doch irgendwie möglich sein sich mal richtig gut mit einem Typen zu verstehen und richtige gut miteinander poppen zu können, ohne dass es gleich in eine Beziehung ausartet.
Bei einer guten Freundin von mir hat es schließlich auch funktioniert. Warum klappt das nie bei mir? Bin ich zu nervig, oder eher zu lieb für die Männer?
Entweder verknallen sie sich früher oder später und schon ist die Unverbindlichkeit aus unserer Bekanntschaft raus, oder ich werde schwach und der Typ serviert mich dann ab.
Ich will einfach mal eine funktionierende Sexfreundschaft finden. Das ist kann doch nicht so ein Hexenwerk sein?
Ich bin jung, fröhlich und auch echt umgänglich drauf. Mit mir kann man gut reden und auch echt gut poppen.
Jetzt starte ich noch einmal einen Anlauf im Internet. Vielleicht ist es auch besser wenn man sich nicht aus dem nahen Umfeld kennt.
Mein Anliegen habe ich wohl deutlich gemacht, also erwartet keinen Schnellfick beim ersten Date mit mir. Erst müssen wir uns nett finden und uns menschlich mögen und dann kann es zu der ersehnten erotischen Langzeitfreundschaft kommen.
Und gerade wenn man sich etwas länger und gut kennt, dann kann man auch viel mehr ausprobieren. Aber es sollte wirklich abgemacht und klar sein, dass Verlieben tabu ist.

Anneke, 27, Bernau bei Berlin

Hi Unbekannter. Ich werde dich auf jeden Fall online prüfen, ob du es wert bist ein Bekannter zu werden. Ist ja auch gar nicht so einfach auf solch einem Erotikportal vernünftige Typen zu treffen mit denen man auch vernünftig chatten, respektive telefonieren kann.
Schon verständlich, dass auf so einer Kontaktseite mit Fickanzeigen für private Treffen viele keine Lust auf lange Konversation haben.
Aber man sollte ja auch bedenken, dass hier nicht alle nur auf schnellen Körperkontakt aus sind.
Ich brauche schon etwas mehr bis ich bereit mit einem Mann zu schlafen, auch wenn ich keine Liebe oder eine Beziehung will.
Ich sage dies so klar und deutlich um die Männer gleich zu vertreiben, die es einfach nicht abwarten können.
Auch für diese Art des Dating gehören für mich Gelassenheit, Zärtlichkeit und vor allem keine Erwartungshaltung dazu. Wir sollten ohne Zeitdruck online miteinander ins Gespräch, beziehungsweise den Chat, kommen und dann nach und nach herausfinden inwieweit in uns die Lust aufkommt uns persönlich zu begegnen. Und dazu möchte ich noch anmerken, dass ein privates Treffen nicht gleichzusetzen mit einem Sextreffen ist.
Bei der ersten Verabredung wird es normalerweise keinen Sex mit mir geben. Ich schreibe „normalerweise“, weil ich wohl wie jeder Mensch meine Prinzipien auch schon einmal gebrochen habe.
Aber normalerweise halte ich mich daran.
Solltes es zwischen uns bei zu Intimitäten kommen, möchte ich dich jetzt vorher schon einmal darauf einstellen, dass ich auf zärtlichen und kuscheligen Sex mit intensiven Küsse stehe. Für wilde Sexexperimente tauge ich nicht, dafür umso mehr für schöne, lange, intensive erotische Abende bei denen man sich so richtig wohlfühlt und danach zufrieden nach Hause geht (oder bleibt).

„Anneke, 27, Bernau bei Berlin“ weiterlesen

Merle, 25, Augsburg

Na wer von euch tollen Männern ist Fan von dicken Frauen. Wobei ich befinde mich wohl irgendwo im Fegefeuer zwischen mollig und dick.
Ich bin auch stolze Besitzerin eines dicken Frauenbauch und verfüge auch über einen dazu passenden XXL-Arsch. So ein richtig schöner Schwabbelhintern, der beim von hinten ficken schön klatscht.
Ich hoffe durch diese privaten Erotikanzeigen auf die richtigen Männer zu stoßen, die sich an meiner dicklichen Figur und meinem weiblichen Hintern erfreuen und die dazu noch etwas Höflichkeit und Umgangsformen haben, damit man sie auch wirklich gerne trifft. Bei manchen Männern ist es ja echt schwer sie gut zu finden, wenn du nur Proletengefasel gepaart mit Körpergeruch aus ihnen dringt.
Ob meiner dicklichen Erscheinung zeige ich mich gerne auf meinen privaten Amateurerotik-Aufnahmen, die du dir gerne in meinem Medienbereich ansehen darfst. Vielleicht machen wir ja mal zusammen ein paar gewagte Nacktaufnahmen? Stelle ich mir unterhaltsam vor und vielleicht endet diese Foto-Orgie dann in einer Sexorgie?
Aber ich bin wirklich nicht so dünn, da muss man sich schon voll und ganz darauf einlassen.
Ich habe schon etwas Fett am Bauch und an den Oberschenkeln, am Arsch finde ich sie ja am schönsten. Mein Körper mit meinen Fettpolstern gefällt mir gut so wie er ist.
Man kann zu mir sagen, dass ich eine witzige, sehr offene und ja auch zeigefreudige Frau bin, die gerne mal versaute Dinge sagt – und macht.
Im Bett gibt es mir mit eher wilden Sex, wenn ich mich aber ausgepowert habe, dann kann ich auch mal zum Kuschelmonster werden.
Mir ist es wichtig beim Sex den Kopf auszuschalten und ich mag Männer, denen es genauso geht. Zuviel Kopf hemmt einen nur.
Meine Erotikanzeige ist für Augsburg gedacht, denn ich möchte nicht lange Zeit verbringen müssen um zu meinem Date zu gelangen.

„Merle, 25, Augsburg“ weiterlesen

Ines, 47, Karlsruhe

Ich bin eine devote Hausfrau und suche hier den dominanten Herrn, der meinen Lustschmerz ausnutzen möchte um sich an mir zu befriedigen und mich zu befriedigen. Sozusagen eine Win-Win-Situation.
Ich habe Interesse an BDSM-Treffen vorzugsweise mit Männern ab 40 Jahren mit BDSMerfahrung, die wissen was sie machen. Aber unter Umständen gebe ich mich auch dem verständigen BDSManfänger hin, der erste Erfahrungen sammeln konnte und durch mich lernen möchte. Bei passender Chemie gebe ich mich gerne als geiles „Versuchsobjekt“ hin, aber auch nur dann, wenn ich weiß, dass der junge Master weiß was er tut.

Honigbine30 aus Aidlingen

Auch wenn dies wohl eher ein seltsamer Ort für solche Anliegen ist, so suche ich doch eher eine richtige Beziehung. Die kann meinetwegen auch ruhig mit Sex beginnen, sollte dann aber auch emotional wachsen. Für eine schnelle Nummer ohne Gefühle bin ich nicht zu haben. Muss meinen Sexpartner wenigstens recht gerne haben.

Verena, 29, Tübingen: Mollige Sie sucht stämmigen Liebhaber

Hallo! Toll das du auf meinem Profil vorbeischaust… Ich bin wie eine Schokolade…du kannst mich gerne mitnehmen.
Aber bis jetzt hat mich noch keiner mitgenommen. Habe wohl etwas Pech mit den Annoncen aus Tübingen. Ist wohl ein zu kleiner Ort mit zu wenig aktiven Männer.
Oder schreckt euch meine Molligkeit ab? Ich denke, dass immer viel zu wenige Männer über die Vorzüge sehr weiblicher und rundlicher Frauen wissen. Wir werden oft sexuell unterschätzt.
Lasst mich nicht hängen, ich bin echt unkompliziert und würde mich über etwas mehr Resonanz freuen.

„Verena, 29, Tübingen: Mollige Sie sucht stämmigen Liebhaber“ weiterlesen

Tussi33 aus Tübingen

Ich will hier nicht zuviel verraten. Etwas Spannung und Überraschung soll doch auch sein. Finde es schon irgendwie manchmal befremdlich wenn man auf den privaten Erotikanzeigen einen ganzen Katalog sexueller Vorlieben und Abneigungen liest. Als ob man das so pauschal sagen kann. Es hängt doch immer auch von der Person und Situation ab. Und manche Abneigungen oder Vorlieben darf man doch auch erst angeben, wenn man es auch wenigstens einmal ausprobiert hat. Ist jedenfalls meine Meinung.
Ich kann nur soviel verraten: Bis jetzt hat sich noch niemand nach einem Date mit mir beschwert.

Gertraudt44 aus Stuttgart

Ich wirke bieder, habe es aber faustdick hinter den Ohren und mutiere zuweilen im und auf dem Bett zur triebgesteuerten Raubkatze. Möchte hier aber nicht zuviel versprechen.

Katarina28 aus Stuttgart

Man könnte bestimmt einiges über mich berichten, aber ich will dich jetzt nicht mit so vielen Worten anöden. Ich denke es ist ziehlführender mich einfach zu fragen was du wissen möchtest, ich werde versuchen zeitnahe zu antworten. Man ich habe hier voll mein Beamtendeutsch drauf. Entschuldigung.

Janne77 aus Leinfelden-Echterdingen

Hallo liebe Kerle. Falls ihr einigermaßen attraktiv ausseht, einen gestählten Körper besitzt und sexuelle Experimente mögt, dann gebt euch einen Ruck und schreibt mir was Interessantes.